Der Campus der Universität in Bayreuth lud am 27. September 2018 dazu ein, Kurzpräsentationen, Technikdemonstrationen, Anwendungsfabriken, Workshops und praktische Beispiele zu erleben und die Inhalte und Ergebnisse kennen zu lernen. Insgesamt 20 EU-geförderte Projekte wurden vorgestellt. Auch das Team von Oberfranken 4.0 war auf dem EU-Tag der Universität Bayreuth vertreten.